Kontakt
Paul Hendgen GmbH & Co.KG
Grünheide 81-85
42549 Velbert
Homepage:www.hendgen.de
Telefon:02051 80560
Fax:

  • 0

Zukunftssicher und fantastisch leise

Die neue Wärmepumpengeneration von Bosch

Eine Wärmepumpe von Bosch außerhalb eines Hauses.
Die kompakte Außeneinheit der neuen Wär­me­pum­pen­ge­ne­ra­ti­on und ihr umfangreiches Zu­be­hör ermöglichen eine flexible Platzierung rund ums Haus. (Quelle: Bosch)
Eine Wärmepumpe von Bosch von Innen.
Bei Wartungs- und Re­pa­ra­tur­ar­bei­ten vor Ort pro­fi­tie­ren SHK-Profis von der ein­fach­en Zu­gäng­lich­keit aller hy­drau­li­schen Kom­po­nen­ten, die sich un­mit­tel­bar hin­ter der ab­nehm­ba­ren Ge­rä­te­front ver­ber­gen. (Quelle: Bosch)

Bei der Entwicklung der neuen Luft-Wasser-Wär­me­pum­pen Com­press 5800i AW und Compress 6800i AW hat Bosch genau hin­ge­hört. Das Er­geb­nis: Das Praxiswissen echter SHK-Profis und die Expertise der Heizungsmarke heben die um­welt­freund­li­che Wär­me­ver­sor­gung auf ein neues Level. Zu­kunfts­si­cher, voll­elek­trisch und leiser denn je – die Neu­zu­gän­ge bei Bosch eignen sich für nahezu jeden Anwendungsfall. Die Compress 5800i AW und die Compress 6800i AW werden mit dem na­tür­li­chen Käl­te­mit­tel R290 (Propan) be­trie­ben. Ver­gli­chen mit fluo­rier­ten Koh­len­was­ser­stof­fen fällt der natürliche Roh­stoff Pro­pan nicht unter die F-Gase-Ver­ord­nung und weist ein ge­rin­ges Treib­haus­gas­po­ten­ti­al auf. Somit ge­währt Pro­pan eine zu­kunfts­si­che­re und nachhaltige Wär­me­ver­sor­gung. Ver­füg­bar­keit und op­ti­ma­le Wir­kungs­gra­de verhelfen dem Käl­te­mit­tel R290 über­dies zu einer hohen Ef­fi­zi­enz.

Fantastisch leise: Sound-Design kon­se­quent durch­dacht

Die neuen Wärmepumpen sind von Grund auf schall­op­ti­miert: Dank in­te­grier­tem Schall­dif­fu­sor sind sie zwei der lei­ses­ten Wär­me­pum­pen ihrer Klasse. Beide Geräte be­stech­en sowohl im Ta­ges- als auch im Nachtmodus durch einen ge­rin­gen Schall­pe­gel. Auf diese Wei­se finden die Com­press 5800i AW und die Com­press 6800i AW auch in dicht be­bau­ten Rei­hen­haus­sied­lun­gen Platz, ohne den Nach­bar­schafts­frie­den zu stören. Wei­ter­hin erfüllen fünf Leistungsgrößen na­he­zu jeden in­di­vi­du­el­len Bedarf. Mit ma­xi­ma­len Vor­lauf­tem­pe­ra­tu­ren von bis zu 60 Grad sorgt die Compress 5800i AW für eine zu­ver­läs­si­ge Wärmeversorgung im Neu­bau. Die Compress 6800i AW eignet sich mit hohen Vor­lauf­tem­pe­ra­tu­ren von bis zu 75 Grad ebenso für die Be­hei­zung sa­nier­ter Ein- und Mehr­fa­mi­li­en­häu­ser. Bei Heiz­kör­per­an­wen­dun­gen von bis zu 55 Grad Auslegungs-Vor­lauf­tem­pe­ra­tur kann die Wärmepumpe auch bei kälteren Au­ßen­tem­pe­ra­tu­ren noch ohne den Einsatz des Heiz­stabs ef­fi­zi­ent betrieben werden.

Tower-Variante der Compress 5800i AW M Wärmepumpe von Bosch
In der Tower-Variante verfügt die Compress 5800i AW M über einen integrierten 180 Liter großen Warmwasser- und einen 16 Liter großen Puf­fer­spei­cher. Der Vorteil: eine schnelle In­stal­la­ti­on auf lediglich 0,36 m² Aufstellfläche. Damit ist sie ideal für den Ein­satz im Neubau. (Quelle: Bosch)
wand­hän­gen­den Ausführung der Compress 5800i AW M Wärmepumpe von Bosch
Mit einer Höhe von nur 71 cm ist die Wär­me­pum­pe in der wand­hän­gen­den Ausführung auch dank integriertem Drei-Wege-Um­schalt­ven­til für die Warm­was­ser­be­rei­tung flexibel und schnell zu in­stal­lie­ren. (Quelle: Bosch)

Einfach flexibel, schnell und platzsparend in­stal­liert

Die kompakte Außeneinheit und ihr umfangreiches Zubehör ermöglichen eine flexible Platzierung rund ums Haus. Mit den un­ter­schied­li­chen Plug-and-Play-Hydrauliklösungen der neuen Generation Monoblock-Wärmepumpe bietet Bosch stets eine passende Lösung für je­den Anwendungsfall. In der neuen platzsparenden All-In-One-Tower-Variante verfügt die Compress 5800i AW M über einen in­te­grier­ten 180 Liter großen Warm­was­ser- und einen 16 Liter großen Puf­fer­spei­cher. Der Vorteil: eine schnelle Installation auf lediglich 0,36 m² Auf­stell­flä­che. Damit ist sie ideal für den Ein­satz im Neu­bau. Mit einer Höhe von nur 71 cm ist sie in der wandhängenden Aus­füh­rung auch dank in­te­grier­tem 3-Wege-Um­schalt­ven­til für die Warm­was­ser­be­rei­tung flexibel und schnell zu installieren. Der Plug-and-Play-Puf­fer­to­wer Com­press 6800i AW MB ist mit wahlweise bis zu zwei Heizkreisen und integriertem 70 Liter Puf­fer­spei­cher­kon­zept mit re­du­zier­ter Bauhöhe von nur 1,2 m optimal für die flexible und einfache Installation in Sa­nie­run­gen und Neubauten ge­eig­net. Bei War­tungs- und Re­pa­ra­tur­ar­bei­ten vor Ort profitieren SHK-Profis von der einfachen Zu­gäng­lich­keit aller hy­drau­li­schen Komponenten, die sich un­mit­tel­bar hinter der abnehmbaren Gerätefront verbergen.

Einfach vernetzt

Mithilfe des Connect Key K 30 RF verbinden SHK-Profis die Wärmepumpen mit dem Internet. Der Connect Key ist bei der Compress 6800i AW be­reits im Lieferumfang ent­hal­ten. Sobald die Wär­me­pum­pe mit dem Internet ver­bun­den ist, er­leich­tern Anwendungen wie HomeCom Pro die Fernüberwachung und Wartung der Anlage. Die Re­ge­lung der Wärmepumpen erfolgt über die in­te­grier­te Bedieneinheit UI800. Anwender können ein­fach am Wär­me­er­zeu­ger mithilfe des intuitiven Farb-Touch-Dis­plays oder mit der App HomeCom Easy Einstellungen vor­neh­men.

Compress Wärmepumpe von Bosch
Die Compress 5800i AW und die Compress 6800i AW werden mit dem natürlichen Kältemittel R290 betrieben. Auf diese Weise ar­bei­ten sie zugleich umweltfreundlich und zukunftssicher. Drei ver­schie­de­ne Inneneinheiten erfüllen darüber hinaus jeden in­di­vi­du­el­len Bedarf. (Quelle: Bosch)

Side-by-Side zum elek­tri­fi­zier­ten Zuhause

Eine optimale Systemergänzung im Neubau bietet das zentrale Lüftungsgerät Vent 5000 C: Sowohl optisch im ab­ge­stimm­ten Side-by-Side-Design als auch technisch über die gemeinsame Regelung UI800 ergibt sich eine perfekt ab­ge­stimm­te Ge­samt­lö­sung, die mit dem Energiemanager von Bosch besonders hohe Effizienzgrade erreicht: Ist die Wär­me­pum­pe einmal in das intelligente Netz­werk mit Kom­po­nen­ten wie Pho­to­vol­ta­ik­an­la­ge, Lüftung und Wallbox in­te­griert, entsteht ein rund­um elektrifiziertes Zuhause, in dem der En­er­gie­ma­na­ger von Bosch alle Stromflüsse in­tel­li­gent steuert. Die Nutzung selbst produzierten Stroms fördert dabei nicht nur die Unabhängigkeit vom Netz, sondern ebenso eine klimafreundliche Energiewirtschaft in den eigenen vier Wänden.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG